Rezeptsuche

Bunte Gemüsesuppe

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

 Zutaten:

 

1 Bund Suppengrün
1 Brühwürfel
1 Packung Buchstabensuppe

 

 

 

  

Zubereitung:

  1. Die Möhre schälen und in sehr feine Scheiben schneiden. Den Lauch gründlich waschen und in feine Ringe schneiden. Die Schale des Selleries entfernen und den Sellerie fein würfeln. Die Petersilie waschen und abtropfen lassen.
  2. Das Gemüse bis auf die Petersilie in ca. 1 L Wasser geben, den Brühwürfel hinzufügen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Den Inhalt der Buchstabensuppe hinzufügen, gut verrühren und für weitere 8 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Petersilie klein schneiden, zur fertigen Suppe geben und servieren.

Viel Spaß & Guten Appetit wünscht Ihre
REWE Rahmati Ernährungsberaterin
L.Hupp

Nudeln in Tomaten-Gemüsesoße mit Geflügelwürstchen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Zutaten:

500 g Nudeln
1 Zwiebel
2 Möhren
1 Kohlrabi
1 Paprika
2 EL Rapsöl
500 g passierte Tomaten
1 Brühwürfel
4 Geflügelwürstchen
Salz, Pfeffer

 

  

Zubereitung:

  1. Die Nudeln in ausreichend leicht gesalzenem und kochendem Wasser nach Packungsanweisung kochen, anschließend abgießen.
  2. Während der Kochzeit die Zwiebel, Möhren und Kohlrabi schälen und fein würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, vom Strunk und den Kernen befreien und ebenfalls fein würfeln.
  3. Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und das Gemüse darin anschwitzen. Die passierten Tomaten und den Brühwürfel hinzugeben, alles gut verrühren und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Währenddessen die Geflügelwürstchen in Scheiben schneiden und zum Ende der Garzeit mit in die Pfanne geben und erwärmen.
  5. Die Soße mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Nudeln servieren.

Viel Spaß & Guten Appetit wünscht Ihre
REWE Rahmati Ernährungsberaterin
L.Hupp

Weitere Beiträge ...

  1. Bärlauch-Tomaten-Pesto

Hinweis: Diese Seite nutzt und speichert Cookies.

Sollten Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie diese Bedinungen. Mehr Informationen

Ich bin Einverstanden!