Rezeptsuche

Ipanema

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Zutaten für 4 Portionen: 

8 EL Crushed Ice
4 Limetten (unbehandelt)
8 TL Rohrohrzucker
800 ml Ginger Ale
Einige Zweige Minze

  

Zubereitung:


Das Eis in die Gläser verteilen. Die Limetten gründlich waschen, mit den Handflächen etwas andrücken, achteln und in die Gläser geben.
Den Zucker hinzugeben, mit Ginger Ale auffüllen und gründlich umrühren. Mit der Minze garnieren und sofort servieren.

Viel Spaß & Guten Appetit wünscht Deine
REWE Rahmati Ernährungsberaterin
L.Hupp

Nährwerte pro Portion:

121 kcal        0,1 g Eiweiß       0 g Fett       29 g Kohlenhydrate       

 

 

 

 

 

 

Feta-Frischkäse Dip

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Zutaten für 6 Portionen: 

1 Frühlingszwiebel
3 getrocknete Tomaten
150 g Feta
200 g Frischkäse natur
50 g Paprika-Tomatenmark
Salz, Pfeffer

  

Zubereitung:


Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die getrockneten Tomaten fein würfeln.
Den Feta mit einer Gabel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipp: Der Dip passt sehr gut zu Rohkost und frischem Brot.

Viel Spaß & Guten Appetit wünscht Deine
REWE Rahmati Ernährungsberaterin
L.Hupp

Nährwerte pro Portion:

164 kcal        6 g Eiweiß       14 g Fett       3 g Kohlenhydrate       

 

 

 

 

 

 

Kräuter-Knoblauch Marinade

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Zutaten für 4 Portionen: 

2 Knoblauchzehen
100 ml Öl (z.B. Rapsöl)
20 ml Zitronensaft
2 EL Senf
Ca. 30 g gemischte TK-Kräuter (z.B. Basilikum, Petersilie)
Salz, Pfeffer, Chiliflocken

  

Zubereitung:


Die Knoblauchzehen abziehen und sehr fein hacken.
Das Öl mit dem Zitronensaft und dem Senf verrühren, Knoblauch und Kräuter einrühren, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und etwas durchziehen lassen.
Tipps:
Zur Verwendung der Marinade das gewählte Stück Fleisch mit der Kräuter-Knoblauch Marinade bestreichen und luftdicht verpackt im Kühlschrank für mindestens 3 Stunden ziehen lassen.
Anstelle der TK-Kräuter können selbstverständlich auch fein gehackte frische Kräuter verarbeitet werden.

Viel Spaß & Guten Appetit wünscht Deine
REWE Rahmati Ernährungsberaterin
L.Hupp


 

 

 

 

 

 

Weitere Beiträge ...

  1. Pizza-Schnecken

Hinweis: Diese Seite nutzt und speichert Cookies.

Sollten Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie diese Bedinungen. Mehr Informationen

Ich bin Einverstanden!