Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zutaten für 12 Stück: 

40 g Glasnudeln
1 Möhre
½ Gurke
½ Paprika
4 EL Erdnüsse, geröstet & gesalzen
1 cm Ingwer
1 Zehe Knoblauch
½ Hand voll Koriander
½ Hand voll Minze
2 EL Sojasoße
200 ml Saté-Sauce
12 Blätter Reispapier

  

  

Zubereitung:


Die Glasnudeln in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und für wenige Minuten ziehen lassen, anschließend das Wasser abgießen.
Die Möhren schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Die Gurke und Paprika waschen und ebenfalls in sehr feine Streifen schneiden. Die Erdnüsse grob hacken.
Ingwer und Knoblauch schälen. Koriander, Minze, Ingwer und Knoblauch fein hacken. Mit den Gemüsestreifen und der Sojasoße vermengen.
Das Reispapier einzeln in Wasser einweichen, auf einen Teller legen und die Gemüsemischung, Erdnüsse, Glasnudeln und einen Klecks Saté-Sauce in die Mitte geben. Das Reispapier zunächst an beiden Seiten in die Mitte falten, den unteren Teil hochklappen und möglichst eng aufrollen.
Die restliche Saté-Sauce in ein Schälchen füllen und zu den Sommerrollen servieren.

Tipp: Wer mag, kann auch Tofu oder Geflügelfleisch in feinen Streifen mit verarbeiten.

Viel Spaß & Guten Appetit wünscht Ihre
REWE Rahmati Ernährungsberaterin
L.Hupp

Nährwerte pro Stück:

74 kcal        2 g Eiweiß       4 g Fett       7 g Kohlenhydrate