Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Zutaten für 4 Portionen:

 

 

2 EL Rapsöl
200 g Falafel-Bällchen
200 g Cherry-Tomaten
1 Zwiebel
1 Paprika, rot
4 Weizentortillas
150 g Frischkäse
150 g Geriebener Käse
Salz, Pfeffer

  

Zubereitung:


Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Falafel-Bällchen darin knusprig anbraten. Aus der Pfanne nehmen, kurz abkühlen lassen und anschließend vierteln.
Die Tomaten waschen und vierteln. Die Zwiebel schälen. Die Paprika waschen, halbieren, von Strunk und Kernen befreien. Paprika und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
Folgender Schritt wird zwei Mal gemacht, deshalb die Zutaten entsprechend aufteilen. Je zwei Tortillas mit Frischkäse bestreichen und etwas von dem geriebenen Käse darüber auf eine der beiden Tortillas geben. Das Gemüse, die Falafel und den restlichen geriebenen Käse ebenfalls auf der Tortilla verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die zweite Tortilla mit dem Frischkäse nach unten auflegen, festdrücken, vorsichtig in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze für wenige Minuten ohne Öl goldbraun anbraten. Vorsichtig wenden und von der anderen Seite ebenfalls goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit einem Pizzaschneider in 4-6 Ecken schneiden.
Dazu passt z.B. ein grüner Salat.

Viel Spaß & Guten Appetit wünscht Ihre
REWE Rahmati Ernährungsberaterin
L.Hupp