Regionalität

Auswahl unserer regionalen Lieferanten

Forellenzucht Fischer

Unsere Geschichte
Wir, die Forellenzucht Fischer, sind ein Familienbetrieb in dritter Generation. Ich, Andreas Fischer und meine Frau Nicole Fischer führen den Betrieb mit unseren zwei Mitarbeitern. Die Senior Chefin Hannelore Fischer ist auch noch aktiv.
Meine Großeltern kauften 1937 dieses Grundstück und hatten ursprünglich vor, ein Fischrestaurant zu eröffnen. Dazu kam es zu der Zeit leider nicht, und mein Vater Wolfgang Fischer baute den Betrieb später nebenberuflich auf. Mit 20 Jahren entschied ich mich nach einer erfolgreich abgeschlossenen Kaufmännischen Ausbildung, den Betrieb hauptberuflich zu übernehmen und die Produktion der Forellen zu erweitern.
Unser Betrieb, der am Fuße des Bergischen Landes liegt, wird vom Hamberger Bach mit ausgezeichnetem Wasser gespeist und besteht aus zwölf Teichen in verschiedenen Größen.
Zusammen haben diese ein Wasservolumen von ca. 3.000 cbm. Zur Zeit leben ca. 150.000 Fische verschiedenen Alters in unserem Betrieb. Wir begleiten diese vom Ei bis hin zum ausgewachsenen Fisch.

Räuchern nach alter Tradition
Seit mehr als 50 Jahren wird unsere Räucherlake nach der gleichen Rezeptur ( ohne Aromen und Geschmacksverstärker ) hergestellt. Hierfür wird ausschließlich, Salz sowie reine Gewürze verwendet.
Vor jedem Räuchergang werden die Fische in die frisch gekochte und abgekühlte Lake für ca. 15 Std. eingelegt, danach kommen die Fische für ca. 2 Stunden in den Räucherofen und werden über Buchenspänen aus heimischen Wäldern veredelt.

fischer2

Hinweis: Diese Seite nutzt und speichert Cookies.

Sollten Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie diese Bedinungen. Mehr Informationen

Ich bin Einverstanden!